• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Neuausstellung von Urkunden (wie Geburts-, Heirats- oder Sterbeurkunde)

Wichtig zu wissen

Sie besitzen die ID Austria? Dann können Sie ab sofort die kostenfreien Services des digitalen Amtes nutzen! (Beispiel: Teilauszug der Geburt, Lebensbestätigung)

Sie können die erneute Ausstellung der Urkunde bei jedem österreichischen Standesamt beantragen.

Benötigen Sie Urkunden für ein Neugeborenes? Klicken Sie bitte hier.

So funktioniert es + Formulare

Falls Sie noch keine ID Austria besitzen, haben Sie hier alternativ die Möglichkeit Urkunden zu beantragen.

Online-Beantragung:

Erst nach erfolgreicher Bezahlung der Antragsgebühr wird Ihr Online-Antrag bei uns eingereicht. Bitte beachten Sie, dass für die Zahlung ein aktiver E-Banking Zugang notwendig ist!

Persönliche Beantragung:

Kommen Sie nach Ihrer Terminvereinbarung persönlich ins Standesamt und stellen dort den Antrag. 

Hinweis: Wenn es möglich ist, werden Urkunden sofort ausgestellt oder mit der Post versendet. Es kann aber auch sein, dass ein weiterer persönlicher Termin am Standesamt notwendig ist. Sie werden in dem Fall vom/von der zuständigen Referenten/Referentin informiert.

Notwendige Unterlagen

Der Antrag auf Ausstellung darf von Personen gestellt werden,

  • die selbst Inhalt der Urkunde sind,
  • die Vorfahren oder Nachkommen in gerader Linie (Eltern, Großeltern, Kinder, Enkelkinder etc.) sind, die in Urkunden aufscheinen, oder
  • die ein rechtliches Interesse nachweisen können (z.B. Begünstigte einer Lebensversicherung, Löschung aus dem Grundbuch etc.) 

Vorzulegen sind:

  • gültiger amtlicher Lichtbildausweis
  • bei Urkunden für Familienmitglieder: Dokumente aus denen die Verwandtschaft abgeleitet werden kann
  • bei sonstigem rechtlichen Interesse: entsprechende Unterlagen (z.B.: Grundbuchsauszug)

Bei Bedarf können weitere Dokumente verlangt werden, z.B. bei Geburt, Ehe/Verpartnerung oder Tod im Ausland. Sie werden in dem Fall vom/von der zuständigen Referenten/Referentin informiert.

Fristen und Termine: Keine

Kosten

Online-Antrag ohne Handysignatur: € 14,30 und € 3,90 Beilagengebühr

Online-Antrag mit Handysignatur: € 8,60

Pro Urkunde: € 9,30

Gesamtauszug: ab € 16,50

Bezahlmöglichkeiten im Standesamt: Bargeld, Bankomat- oder Kreditkarte

Kostenfreie Leistungen über das digitale Amt (BMI):
Teilauszüge über Geburt, Namensführung, sowie Familienstand und Lebensbestätigung

Kontakt

Referat 2 - Standesamt und Staatsbürgerschaft
8010 Graz, Schmiedgasse 26
Tel: +43 316 872-5152
E-Mail: standesamt@stadt.graz.at
Öffnungszeiten / Parteienverkehr:
nur nach Terminvereinbarung

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).