• Seite vorlesen
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Tarife für Mahlzeiten in den GGZ

GZ.: GGZ 113092/2015


Richtlinie
des Gemeinderates vom 05.07.2018 für Tarife von Mahlzeiten in Geriatrischen Gesundheitszentren für MitarbeiterInnen, MieterInnen, Externe und SynergiepartnerInnen

Auf Grund des § 45 Abs. 2 Z 14 des Statutes der Landeshauptstadt Graz, LGBl 130/1967 idF LGBl 45/2016 in Verbindung mit § 5 Abs 2 Organisationsstatut der Geriatrischen Gesundheitszentren Graz wird beschlossen:

 

Die Tarife der Mahlzeiten in Geriatrischen Gesundheitszentren für MitarbeiterInnen, MieterInnen, Externe und SynergiepartnerInnen werden für alle Standorte mit Wirksamkeit ab 01.01.2019 wie folgt festgesetzt:

Tarife für MitarbeiterInnen

Menü mit Suppe und Dessert Euro 5,00
Hauptspeise mit Salat oder Dessert Euro 4,00
Salatplatte mit Gebäck Euro 3,50
Kleiner Salatteller mit Gebäck   Euro 2,00
Suppe mit Gebäck Euro 1,50
Menü SchülerInnen Euro 2,50
Frühstück Euro 2,00
Abendessen (Weckerl) Euro 2,00


Tarife für Angehörige (alle Standorte), MieterInnen der Wohnoasen Robert Stolz und Aigner Rollett, Externe und SynergiepartnerInnen

Menü mit Suppe und Dessert Euro 6,50
Frühstück Euro 3,50

Damit die/der Angehörige beim Portier bzw. bei den Heimleitungen eine Essensmarke erwerben kann, ist ein telefonisches Aviso /ein E-Mail von Seiten der jeweiligen Station erforderlich.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).