• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Ein Date mit der Wirtschaft

Ecomania XXL

21.01.2020

Der Beruf soll Spaß machen, spannend sein, bestmöglich eine gute Balance zwischen Arbeit und Freizeit bieten und auch die Bezahlung soll stimmen. Aber wie finden junge Menschen ihren Traumberuf? Dazu haben sich das IBOBB-Café der Stadt Graz, als Anlaufstelle und Infodrehscheibe für Bildung und Beruf, das AMS Steiermark und die WKO Steiermark Gedanken gemacht! Das Ergebnis: Die ECOMANIA XXL!

Ecomania XXL im Europasaal der Wirtschaftskammer Steiermark © Stadt Graz/FischerWirtschaftskammerpräsident Josef Herk und Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner © Stadt Graz/FischerViktor Larissegger, Isabella Moder, Kurt Hohensinner, Christian Namor © Stadt Graz/Fischer

Matching zwischen 20 Unternehmen und 160 Jugendlichen

Bereits zum zweiten Mal boten 20 Grazer Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen 160 jungen Menschen im Europasaal der Wirtschaftskammer die Möglichkeit zu einem unkomplizierten Bewerbungsgespräch im Rahmen eines Speed Dating. „Die Ecomania ist auch im zweiten Jahr ein voller Erfolg", freut sich Bildungsstadtrat Kurt Hohensinner, „die Veranstaltung bereitet Jugendliche gezielt auf eine Lehre in ihrem Traumberuf vor. Und das in einem außergewöhnlichen Format, das eine einzigartige Begegnung zwischen Jugendlichen und Unternehmen ermöglicht." Auch Wirtschaftskammerpräsident Josef Herk ist überzeugt: „Mit dieser Initiative setzen wir gemeinsam mit der Stadt Graz und dem AMS einen weiteren Schritt gegen den Fachkräftemangel, der in vielen Branchen nach wie vor zahlreiche Unternehmen vor große Herausforderungen stellt."

Vor dem Event wurden die teilnehmenden SchülerInnen aus der 9. Schulstufe im Berufsorientierungs-Unterricht vorbereitet und von Mitarbeitern des AMS/BIZ Graz entsprechend ihren Berufswünschen verschiedenen Branchen (Bau, Elektro, Installation, Büro, Verwaltung, Betriebslogistik, IT, Gastgewerbe, Handel, Technik, KFZ, Metall) zugeteilt. Am Beginn präsentierten sich die Unternehmen einer Branche ihren Jugendlichen, bevor es weiter zum Speed Dating ging.

Innovatives Veranstaltungsformat

„Per Speed Dating zur Lehrstelle: Die ECOMANIA XXL ist für Jugendliche ein tolles Format, um sich über Lehrberufe zu informieren und sich bei spannenden Betrieben zu bewerben. Daher beteiligen wir uns auch heuer wieder sehr gerne", betont Christian Namor, Leiter der AMS-Geschäftsstelle Graz-West und Umgebung. Jürgen Schrei, Leiter der AMS-Geschäftsstelle Graz Ost, ergänzt: "Auch die teilnehmenden Unternehmen profitieren enorm, da sie in sehr kurzer Zeit viele potenzielle Lehrlinge und damit ihre Fachkräfte von morgen kennen lernen können."

Michael Wildling

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).