• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Groningen

Martinikerk, © Wikipedia
Martinikerk,© Wikipedia

Den Grundstein für diese Städtefreundschaft legte Bürgermeister Ing. Gustav Scherbaum persönlich, da dieser in seiner Kindheit von Groningen zu einer Ferienerholungsaktion für "Nachkriegskinder" nach Holland eingeladen war. Im Frühjahr 1965 produzierte das Niederländische Fernsehen eine Dokumentation über das Schicksal dieser "Holland Kinder".
Bei dieser Produktion lernte Bürgermeister Ing. Gustav Scherbaum den damaligen Bürgermeister von Groningen, Jan Tuin, kennen. Noch im selben Jahr konnte die offizielle Städtepartnerschaftsurkunde unterzeichnet werden. 

Das Wahrzeichen von Groningen ist der Martiniturm (Kirchturm der Martinikerk), der seit mehr als 500 Jahren die Stadtsilhouette prägt.

Studierende der Hanze University of Applied Sciences (niederländisch: Hanzehogeschool Groningen) nehmen jährlich am European Multi Media Youth Award in Graz teil.
 

 


Bürgermeister 
Koen (K.F.) Schuiling 
Postbus 20001
9700 PB Groningen
Niederlande

Tel.: +31/50/367 7603 
E-Mail: burgemeester@groningen.nl
www.groningen.nl

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

EU-Projekt "Depart"

Logo DEPART