• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

CityRadeln: Eine Party mit Fortsetzung

23.05.2019

Beim CityRadeln ist für die „Pedalritter" der Stadt immer Partyzeit. Diesmal mit „Nachspiel" - im Dom im Berg steigt nach dem Strampeln die Radgipfel-Party.

                                                                                                                                

Besondere Anlässe bringen mitunter besondere Maßnahmen mit sich: Der große Österreichische Radgipfel mit RadverkehrsexpertInnen aus mehreren Ländern tagt Ende Mai in Graz - und das hat das beliebte CityRadeln der städtischen Verkehrsplanung zum Anlass genommen, diesmal nicht am gewohnten Mittwoch-Termin, sondern bereits am Dienstag, 28. Mai, zur großen Radparty zu laden. Wobei man das Wort Party diesmal durchaus doppelt wörtlich nehmen darf - denn nach dem Strampeln mit Startschuss am 28. Mai um 18 Uhr auf dem Mariahilferplatz wird die Fitness der (Tanz-)Beine aller „Pedalritter" nochmals auf die Probe gestellt, und zwar bei der Antenne-Radgipfel-Party ab 20.30 Uhr im Dom im Berg.

 

CityRadeln-Route zu „Stadt-Highlights"

 

Um den mitradelnden TeilnehmerInnen am Österreichischen Radgipfel - der vom EU-Referat der Stadtbaudirektion Graz und vielen Partnern organisiert wurde - ein paar Höhepunkte der Stadt zu präsentieren, hat das Organisationsteam rund um Dr. Daniela Hörzer aus der städtischen Verkehrsplanung eine besondere Tour zusammengestellt. Die Route führt durch das Gebiet der gerade entstehenden Smart City mit dem beeindruckenden Science Tower und der Helmut List Halle, danach zur Kalvarienbrücke und zur Unterflurtrasse der Nordspange am Grabengürtel sowie zu Erholungs- und Kulturangeboten wie dem Hilmteich, dem Stadtpark und der Oper. Stärkungen für die fleißigen RadlerInnen gibt es unterwegs auf dem Karmeliterplatz und nach der Tour auf dem Mariahilferplatz. Für die Sicherheit aller TeilnehmerInnen sorgt wieder das bewährte Team mit Polizei, Tourleiter Bernhard Krenn, den Guides von KLS Sicherheit und hurtigflink, ARBÖ, und Rettung. Für Stimmung unterwegs garantieren die Antenne Steiermark mit Ronny Rosmann und ModeRADor Gonzo Renger.

 


Nach dem Radeln ist „Partyzeit"

 

Nach der Radtour geht es für die echten Partytiger erst richtig los: Bei der Antenne-Radgipfel-Party können ab 20.30 Uhr die Wadeln beim Tanzen richtig ausgeschüttelt - oder je nach Fitness gleich ein zweites Mal auf die Probe gestellt werden. Der beeindruckende Veranstaltungsort im Grazer Schloßberg bietet ein unvergleichliches Flair. Am besten sollte man sich selbst davon überzeugen - und gleich am Dienstag ab 18 Uhr auf dem Mariahilferplatz dabei sein, wenn das Motto wieder lautet: Auf die Radeln, fertig, los!

 

Informationen und Fotos im Internet: www.graz.at/cityradeln

CityRadeln © Erwin WieserCityRadeln © Erwin Wieser

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle