• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Grazmuseum geht ins Netz

Dauerausstellung "360 GRAZ" erobert den digitalen Raum

16.07.2019
Hereinspaziert ins Museum der Gegenwart! © GrazMuseum
Hereinspaziert ins Museum der Gegenwart!© GrazMuseum

Mit der Öffnung der Dauerausstellung „360 Graz. Eine Geschichte der Stadt" in den digitalen Raum erfüllt das GrazMuseum sein Ziel, ein Museum der Gegenwart für alle Menschen zu sein.

Das digitale Angebot folgt der Ausstellung beginnend bei der erstmaligen Erwähnung von Graz im Jahr 1128 bis zum Jahr 2003, als Graz Kulturhauptstadt Europas war. Die Online-Ausstellung macht das GrazMuseum nicht nur zugänglicher, sondern eröffnet durch animierte Karten, Zusatzinformationen und Themenschwerpunkten neue Wege, der Grazer Stadtgeschichte zu folgen.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).