• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Graz-Ergebnis der Nationalratswahl am 29. September

30.09.2019

Das Endergebnis inklusive Briefwahlstimmen

Das Graz-Ergebnis inklusive Briefwahl © Bundesministerium für Inneres
Das Graz-Ergebnis inklusive Briefwahl© Bundesministerium für Inneres

Nach Auszählung der insgesamt 34.632 Briefwahlstimmen, steht das Endergebnis aus Graz fest. Dieses sieht wie folgt aus:

  • ÖVP: 28,4 %, 40.705 Stimmen insgesamt
  • GRÜNE: 27,0 %, 38.580 Stimmen insgesamt
  • SPÖ: 16,2 %, 23.252 Stimmen insgesamt
  • FPÖ: 11,8 %, 16.921 Stimmen insgesamt
  • NEOS: 11,0 %, 15.782 Stimmen insgesamt
  • JETZT: 2,7 %, 3.936 Stimmen insgesamt
  • KPÖ: 2,2 %, 3.174 Stimmen insgesamt
  • WANDEL: 0,6 %, 788 Stimmen insgesamt

Hier finden Sie den Link zur offiziellen Ergebnispräsentation des Bundesministerium für Inneres.

Auswertung der Briefwahl

Summe 34.632  
ungültig 140  
gültige 34.492  
ÖVP 9.383 27,2%
SPÖ 4.750 13,8%
FPÖ 2.770 8,0%
NEOS 4.776 13,8%
JETZT 743 2,2%
GRÜNE 11.208 32,5%
KPÖ 652 1,9%
WANDL 210 0,6%

Das Ergebnis ohne Briefwahlstimmen

Von 7 bis 16 Uhr wurden am 29. September 2019 die Mitglieder des Nationalrats gewählt. Nach der Auszählung aller 275 Wahlsprengel gibt es in Graz folgendes Ergebnis: 

  • ÖVP: 28,83 %, 31.323 Stimmen
  • GRÜNE: 25,19 %, 27.371 Stimmen
  • SPÖ: 17,03 %, 18.502 Stimmen
  • FPÖ: 13,02 %, 14.150 Stimmen
  • NEOS: 10,13 %, 11.007 Stimmen
  • JETZT: 2,94 %, 3.193 Stimmen
  • KPÖ: 2,32 %, 2.522 Stimmen
  • WANDEL: 0,53 %, 577 Stimmen

Insgesamt waren bei dieser Wahl 196.811 Grazerinnen und Grazer wahlberechtigt. Die Wahlbeteiligung in Graz lag diesmal bei 55,62 Prozent. Bei der letzten Nationalratswahl 2017 gingen noch 60,81 Prozent der wahlberechtigten GrazerInnen zur Wahl.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).