• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Aktuelles aus dem Stadtsenat

Ausgewählte Beschlüsse der Sitzung vom 6. März2020

06.03.2020

Die Stadtsenatssitzung vom 6. März stand ganz im Zeichen des gelebten Miteinanders.

Stadtteilarbeit & Siedlungsbetreuung

Die Stadt Graz unterstützt Vereine, die sich für Stadtteilarbeit und Siedlungsbetreuung engagieren. So erhält das "CAFÉ JAKOMINI" für die Projekte "Verborgene Plätze in Jakomini - Streifzug" und "Augartln 2019 (Gemeinschaftsgarten Jakomini)" insgesamt 3.750 Euro und an das Koordinationsbüro für Soziokulturelle Projekte und Initiativen "ILLUSIONS" werden für "Weiterbildung hilft helfen!", "Kraut und Rüben", "Urban Gardening" und "Gutes Essen für alle - Lebensmittelrettung" rund 13.100 Euro überwiesen.

 

Bildung & Integration

Ein weiterer Schwerpunkt war der Integrationsbereich. Rund 358.400 Euro gab der Stadtsenat für Initiativen wie etwa die LernBars Graz (Caritas), aktive Elternbildung und Familienberatung für MigrantInnen in Graz (Zebra), Danaida Deutschkurse mit Kinderbetreuung und Beratung, Kommunikation auf Deutsch 55+ (Omega) und viele andere frei.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).