• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Eine "unvergleichliche" Filmissage

17.07.2020

Galerie Zwischenbilder im Grazer Sozialamt

VIDEO: Was sind sichtbare und unsichtbare Behinderungen? Klicken Sie aufs Video und verfolgen Sie die Filmissage der Ausstellung "unvergleichlich". 
VIDEO: Was sind sichtbare und unsichtbare Behinderungen? Klicken Sie aufs Video und verfolgen Sie die Filmissage der Ausstellung "unvergleichlich".

"Wir wollten einmal andere erfolgreiche Arbeitnehmer zeigen, nämlich solche, die eine Behinderung haben. Das soll ein selbstbestimmtes Bild dieser Menschen vermitteln", betonen die GestalterInnen der Ausstellung, die derzeit in der "Galerie Zwischenbilder" im Grazer Sozialamt präsentiert wird. Sozialstadtrat Kurt Hohensinner, Sozialamtsleiterin Andrea Fink sowie der Verein culture unlimited freuen sich über diese Kulturveranstaltung, die erstmals online stattfindet.

Die Galerie Zwischenbilder zeigt zwei sich ergänzende wie auch kontroversielle Ausstellungen. „Job im Bild" initiiert vom Verein Selbstbestimmt Leben Steiermark und „(UN) SICHTBAR" kuratiert von Theresa KnaflitschEna Friess und Katrin-Gerald Halmer, Studierende der FH JOANNEUM. 
Beide Ausstellungen sensibilisieren für Problemstellungen des „Anderssein" in Zusammenhang mit verschiedenen Formen von Behinderung, weisen aber auch auf die unvergleichliche Persönlichkeit jedes Einzelnen hin und laden zur differenzierten Auseinandersetzung und zum weiterführenden Diskurs ein.

"Filmissage" der Ausstellung "unvergleichlich"
Seit 15. Juli 2020, online (klicken Sie auf das Bild oben und verfolgen Sie das Video)
Galerie Zwischenbilder im Sozialamt Graz, Schmiedgasse 26, 1. Stock

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).