• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Beim Besten für die Gesundheit arbeiten

GGZ mehrfach prämiert

23.11.2020
Die GGZ sind als einer von Österreichs führenden Arbeitgebern ausgezeichnet worden. © Leading Employers
Die GGZ sind als einer von Österreichs führenden Arbeitgebern ausgezeichnet worden.© Leading Employers

Der Wert von Pflege ist gerade in Coronazeiten deutlich geworden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz (GGZ) leisten allerdings nicht nur in herausfordernden Zeiten hervorragende Arbeit. Dieser Einsatz wird wertgeschätzt: Arbeiten bei den GGZ lohnt sich. Der GGZ-Leitsatz "Bei uns sind Menschen in den besten Händen" gilt auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geriatrischen Gesundheitszentren. Die GGZ sind 2020 vielfach prämiert worden – sowohl für deren Leistungen als auch als Arbeitergeber.

Steirischer Qualitätspreis SALUS

Salus Preis © GGZ
© GGZ

Der Steirische Qualitätspreis Gesundheit – "SALUS" – zeichnet Aktivitäten im steirischen Gesundheitswesen aus, die für die konsequente Verfolgung systematischer Qualitätsarbeit stehen. Heuer ging der Preis in der Kategorie Gesundheitsversorgung an die GGZ und das Albert Schweitzer Trainingszentrum. Seit April 2018 können hier Pflege und Betreuung in einer Kleingruppe erlernt werden. Die sogenannte informelle Pflege durch pflegende Angehörige stellt schließlich den größten Pflegedienst in Österreich dar.

Wie sehr sie von den Inhalten Albert Schweitzer Trainingszentrum profitiert hat, weiß auch eine Kursteilnehmerin, selbst pflegende Angehörige beider Elternteile, zu berichten:

"Also ich würde sie jedem Pflegenden empfehlen. [...] Alleine in den Kurs zu kommen, alleine in den Pausen mit den Pflegenden zu reden und zu hören und zu spüren, denen geht es gleich, ist schon eine riesige Bereicherung. Und dann natürlich die praktischen Tipps: wie hebt man, wie pflegt man, wie geht man mit dem Demenzkranken um, wie richtet man die Wohnung ein. Also das war faszinierend für mich. Auch die Musterwohnung [...]. Zu sehen, was alles möglich ist und worauf man alles achten muss, [...] bei den Stolperfallen. [...] Es zahlt sich aus, dass man da auch ein bisschen einen Spagat macht und da inzwischen jemanden hat, der den zu Pflegenden betreut. Es lohnt sich wirklich".

Mehr Einblicke gibt's im Video:

Great Place to Work

Great Place to work © greatplacetowork
© greatplacetowork

Es ist offiziell: Die GZZ sind ein "Great place to work". Das internationale Forschungs- und Beratungsinstitut „Great Place to Work®" zeichnete die Geriatrischen Gesundheitszentren als einen der besten Arbeitgeber Österreichs in der Kategorie XL (500-999 MitarbeiterInnen) aus. Hier fließt das direkte Feedback der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GGZ in die Beurteilung ein: In einer sogenannten Trust Index© Befragung wurden Angestellte zu den Dimensionen Glaubwürdigkeit, Fairness, Respekt, Stolz und Teamgeist im Unternehmen befragt.

Von positiven Erfahrungen mit den GGZ berichtet auch Mitarbeiterin Annalena Unterwaditzer:
 

GGZ ist Leading Employer Austria

Das Kompetenzzentrum für Altersmedizin und Pflege der GGZ wurde 2020 für seine herausragende Personalarbeit ausgezeichnet. Die jährlich erhobene Analyse zum "Leading Employer Austria" ist in ihrer Art Österreichs umfassendste, unabhängige Studie zum Thema Arbeitgeberqualitäten. 200 internationale Quellen, 300 eingesetzte Suchroboter, 40.000 untersuchte Unternehmen und 700.000 Daten werden analysiert. Die Geriatrischen Gesundheitszentren haben hier auf ganzer Linie überzeugt: Neben MitarbeiterInnenangeboten und MitarbeiterInnenzufriedenheit fließen weitere bedeutende Kriterien wie beispielsweise Gesundheitsmanagement, Corporate Social Responsibility und HR Expertise in diese Auszeichnung ein. 

Preis für betriebliche Gesundheitsförderung

Preis Betriebliche Gesundheitsförderung GGZ © GGZ
© GGZ

Wer in der Pflege täglich Alles gibt, sollte auch auf sich selbst Acht geben. Den GGZ liegt die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Herzen. Mit dem Preis für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) werden herausragende Projekte aus dem Kreis der BGF Gütesiegelträger gewürdigt. Die Vergabe erfolgt in einem dreijährigen Zyklus. Heuer wurde dieser Preis den Geriatrischen Gesundheitszentren zuerkannt.

Die Geriatrischen Gesundheitszentren haben bereits im Jahr 2004 mit dem Aufbau von strukturierter Betrieblicher Gesundheitsförderung begonnen. 2011 wurde eine eigene Stabstelle für Gesundheitsförderung im Unternehmen implementiert. "Mit Betrieblicher Gesundheitsförderung wollten wir Einzelaktionen bündeln, strukturieren und in einen Gesamtrahmen einbringen. Es freut uns, dass unsere Maßnahmen mit dem BGF Preis regional und international Beachtung finden", so Helga Gafiuk, DGKP und Leiterin der Stabstelle für BGF.

Gemeinsam mit einem Team werden laufend – Berufsgruppen-spezifische – Schwerpunkte und Angebote in der Prävention und Gesundheitsförderung entwickelt und umgesetzt. Dazu zählen etwa Job Rotation, Workshops zum Thema Gesundheit und präventive Angebote wie Hautkrebsvorsorge.

Ökoprofit für die GGZ

Ökoprofit Auszeichnung GGZ © Stadt Graz/Foto Fischer
© Stadt Graz/Foto Fischer

Auch die Umwelt liegt den GGZ am Herzen. Bereits zum zwanzigsten Mal erhalten die Geriatrischen Gesundheitszentren die Ökoprofit-Auszeichnung. Ökoprofit ist ein Projekt des Umweltamtes der Stadt Graz. Ziel ist es, betriebliche Emissionen zu reduzieren, natürliche Ressourcen zu schonen und gleichzeitig die betrieblichen Kosten zu senken. Die GGZ haben die gesteckten Umweltziele klar erreicht: Beispielsweise konnten durch das laufende Facility Management (Energie, Wasser, Abfall) beachtliche Energieeinsparungen erzielt und eine jährliche CO2-Einsparung von 1.600 Tonnen erreicht werden.

Interesse an einer sinnstiftenden Tätigkeit in einem preisgekrönten Unternehmen, das seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Vorteile bietet? Im GGZ-Jobportal finden Sie alle offenen Stellen bei den Geriatrischen Gesundheitszentren der Stadt Graz.

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).