• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Girls’ Day(s): Komm zu einem Aktionstag!

11.04.2024
Girls’ Day(s) 2024

Der Girls' Day ist ein internationaler Aktionstag, der dazu motivieren soll, einen technischen, handwerklichen oder naturwissenschaftlichen Beruf zu ergreifen. Mädchen und junge Frauen* haben dabei die Möglichkeit, Berufe kennenzulernen, die traditionell eher von Männern dominiert sind. 

Wusstest du,

dass in den Grazer Kunst- und Kulturinstitutionen neben grandiosen Künstler:innen und Kulturschaffenden auch IT-Techniker:innen, technische Zeichner:innen, Elektriker:innen, Haustechniker:innen, Präparator:innen, Theatermaler:innen, Veranstaltungstechniker:innen, Tontechniker:innen u. v. m. arbeiten?

Manche Berufsgruppen sind immer noch männlich dominiert. Das sollte sich ändern!

Komm zum Aktionstag

Mach mit bei einer Führung der Grazer Girls' Day(s) und erlebt spannende Einblicke hinter die Kulissen, wenn euch die Mitarbeiter:innen der verschiedenen Teams in ihre Arbeitsbereiche mitnehmen und von ihren Berufen erzählen.

Der Girls' Day findet üblicherweise am letzten Donnerstag im April statt. Heuer ist es uns gelungen, den Girls‘ Day etwas zu verlängern. Wir starten am 23. April in der Oper Graz, weiter geht's am 24. April mit einer Führung und Diskussion im Schauspielhaus Graz und am 25. April finalisieren wir für euch unser Programm mit Führungen im Universalmuseum Joanneum/Naturkunde und Sammlungszentrum, art + event Theaterservice, Next Liberty und (neu!) den Grazer Spielstätten.

Anmeldung

Per E-Mail bis spätestens Freitag, 19. April 2024, an frauen.gleichstellung@stadt.graz.at.

Bitte bei der Anmeldung den gewünschten Programmpunkt und die Uhrzeit anführen.

Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt! First come - first serve!

Programm

Dienstag, 23. April: Oper Graz

Mittwoch, 24. April: Schauspielhaus Graz

Donnerstag, 25. April:

Für Detailinfos klicke bitte auf die jeweilige Veranstaltung.

Oper Graz

Wo: Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz (Treffpunkt: Portier unter der Glasbrücke)

Wann: 23. April, 8.30 bis 9.30 | 9.30 bis 10.30

Was ist ein Schnürboden? Wie schnell dreht sich eigentlich die Drehscheibe und warum ist auf der Bühne alles schwarz? Freut euch auf interessante Erkenntnisse und Hintergrundinfos!

Schauspielhaus Graz

Wo: Hofgasse 11, 8010 Graz (Treffpunkt: Haupteingang/im Foyer)
Wann: 24. April, 12 bis 14 Uhr

Wie funktioniert Theater? Welche Abteilungen gibt es? Wie sieht es unter, auf und über der Bühne aus? Und was kann alles erlernt werden, um am Theater zu arbeiten? Schau hinter die Kulissen und lerne Frauen in technischen Berufen kennen.

Zoologische Präparation und Wissenschaft im Museum

Wo: Weinzöttlstraße 16, 8045 Graz (Treffpunkt: 1. Stock im Studienzentrum Naturkunde)
Wann: 25. April, 9 bis 10 Uhr | 10.30 bis 11.30 Uhr

Von der Insekten-, Pflanzen- und Tierpräparation bis hin zum wissenschaftlichen Forschen: Arbeiten im Museum ist spannend und vielfältig und hat mehr mit Handwerkskunst zu tun, als man glaubt.

Universalmuseum Joanneum, Studienzentrum Naturkunde

Kostümwerkstatt

Wo: Bürgergasse 6, 8010 Graz (Treffpunkt: 1. Halbstock/rote Brandschutztüre)
Wann: 25. April, 9 bis 10.30 Uhr

Ihr bekommt einen Einblick in die Damen- und Herrenschneiderei, Kunsthandwerk, Modisterei, Schuhmacherei, das Stofflager und den Kostümfundus.

art + event Theaterservice Graz

Dekorationswerkstatt

Wo: Sternäckerweg 120, 8042 Graz (Treffpunkt: Eingang zur Haupthalle links)
Wann: 25. April, 11 bis 12.30 Uhr | 13 bis 14.30 Uhr

Hier seht ihr, wie Bühnenbilder entstehen und lernt Menschen aus den Bereichen Bildhauerei, Malerei, Schlosserei, Tischlerei und Tapeziererei kennen.

art + event Theaterservice Graz

Next Liberty Kinder- & Jugendtheater

Wo: Kaiser-Josef-Platz 10, 8010 Graz (Treffpunkt: Eingang Girardigasse 1/Hintereingang)
Wann: 25. April, 11.30 bis 12.30 Uhr

Wer macht das Licht auf der Bühne? Wer hebt den Vorhang? Woher kommt ein Bühnenbild? Und wo werden die Schauspieler:innen geschminkt? Backstage-Luft schnuppern und vielleicht den Traumberuf dabei entdecken!

Orpheum Graz

Wo: Orpheumgasse 8, 8020 Graz (Treffpunkt: Foyer des Orpheum Graz)
Wann: 25. April, 13 bis 14 Uhr | 16 bis 17 Uhr

Bei eurem Besuch erlebt ihr, was es alles braucht, damit bei Comedy-, Pop-, Theater- oder Multimedia Shows der Vorhang aufgeht und die Party startet.

Weiteres Angebot: Holding Graz Girls' Day

Der Holding Graz Girls' Day am 25. April ermöglicht spannende Einblicke in die Straßenbahn- und Kommunalwerkstätten.

Straßenbahnwerkstätte: Steyrergasse 113a

  • Touren: 9 bis 10.30 Uhr | 11 bis 12.30 Uhr | 13 bis 14.30 Uhr
  • Ausbildungsberufe vor Ort: Elektrotechniker:in, Karosseriebautechniker:in, Maschinenbautechniker:in
  • Informationen über weitere Lehrberufe: Gleisbautechniker:in, KFZ-Techniker:in (Bus)
  • Anmeldung bis 20. April unter: thomas.kalcher@holding-graz.at

Kommunalwerkstätte: Hedwig-Katschinka-Straße 1

  • Touren: 9 bis 10.30 Uhr | 11 bis 12.30 Uhr | 13 bis 14.30 Uhr
  • Ausbildungsberufe vor Ort: KFZ-Techniker:in, Metalltechniker:in
  • Informationen über weitere Lehrberufe: Entsorgungs- und Recyclingfachmann/-frau, Straßenerhaltungsfachmann/-frau, Gartenfacharbeiter:in, Landschaftsgärtner:in
  • Anmeldung bis 20. April unter: michael.matausch@holding-graz.at

Mehr erfahren: Holding Graz Girls' Day

Wir freuen uns auf dein Kommen!

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle