• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Stadtteilbüro Griesviertel

Zur Begleitung der Beteiligungsprozesse rund um den Grazer Griesplatz wurde in der Griesgasse 31 ein Stadtteilbüro eingerichtet. Die Stadt Graz ist Mieterin und ist zumindest einmal in der Woche jeden Mittwoch von 14 bis 16 Uhr vor Ort.

Die ProjektpartnerInnen im Griesviertel-Projekt, die Technische Universität Graz - Institut für Wohnbau, führt ihre Lehrveranstaltungen zum Thema Griesplatz ebenso im Stadtteilbüro durch. Die StudentInnen bekommen so einen direkten Einblick zum Thema Griesplatz. Das Team von Remko Berkhout, das die BürgerInnenbeteiligungsprozesse begleitet, arbeitet ebenso im Stadtteilbüro in der Griesgasse.

Anfang Mai wurde das Stadtteilbüro offiziell für die BürgerInnen von Herrn Bürgermeister Siegfried Nagl eröffnet.  

Fotos von der Eröffnung

Ein-Tages-Gastgarten in der Griesgasse 
Ein-Tages-Gastgarten in der Griesgasse
Beim Tee mit den Nachbarn 
Beim Tee mit den Nachbarn
Wünsche-Tafel beim Stadtteilbüro 
Wünsche-Tafel beim Stadtteilbüro

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).