• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Öffnungszeiten, Parteienverkehr, Anträge an die Stadt Graz

Elektronische Ansuchen, Anträge etc.

Sie können Ansuchen, Anträge, Beschwerden etc. per Fax und E-Mail sowie mittels Online-Formularen von 0.00 bis 24.00 Uhr an uns schicken. Für elektronische Ansuchen, Anträge etc. gelten die Amtsstunden nicht.

Technische Voraussetzungen:

  1. Für die elektronische Kommunikation können Sie folgende Formate verwenden:
    Art: Dateiendung:
    Einfacher Text *.txt
    Textdokumente *.doc, *.docx, *.rtf
    Nicht veränderbare Dokumente  *.pdf
    Tabellendokumente *.xls,*.xlsx,*.csv
    Grafik *.gif, *.jpg, *.jpe, *.jpeg, *.tif, *.tiff, *.png, *bmp
    Komprimierung *.zip
    HTML *.html, *.htm, *.css
    Präsentationen *ppt, *.pps, *.pptx, *.ppsx
  2. Ihr E-Mail darf einschließlich der Anhänge die Dateigröße von 10 MB (Megabyte) nicht überschreiten.
  3. E-Mails gelten als nicht eingebracht, wenn sie Viren enthalten.

Amtsstunden

Montag bis Freitag (werktags) 7.00 bis 15.00 Uhr

In dieser Zeit können Sie schriftliche Ansuchen, Anträge etc. in den Dienststellen der Stadt Graz abgeben.

Öffnungs- und Parteienverkehrszeiten

Unsere Öffnungs- und Parteienverkehrszeiten sind auf den Kontaktseiten der Dienststellen angeführt, siehe www.graz.at/aemter. Dort erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Graz persönlich oder telefonisch für Beratungen, Auskünfte, Akteneinsicht, mündliche Anträge etc. 

Weihnachten, Silvester, Faschingdienstag: Keine Amtsstunden bzw. Öffnungs- und Parteiverkehrszeiten am 24. und 31. Dezember und am Faschingsdienstag ab 12 Uhr.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).