• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Beteiligungsprozess Augarten

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Beteiligungsprozess Augarten.

Die Online-Präsentation bietet Informationen zu Ablauf und Inhalt der Beteiligung, sowie die bisherigen Ergebnisse der Vorerhebung. Die Präsentation gibt es in zwei Formaten: einmal online zum Durchklicken und einmal als Video mit einer Tonspur, in der die Inhalte etwas genauer erläutert werden. Informieren Sie sich, bilden Sie sich Ihre Meinung und teilen Sie uns diese mit!

Dialogveranstaltung Augarten

Sie wollen Ihre Ideen persönlich einbringen? Bei der Dialogveranstaltung am Donnerstag, dem 24. September 2020,  haben Sie die Möglichkeit dazu.

Wann: 18 Uhr (Einlass 17:30)
Wo: Messecongress Graz, Messeplatz 1, 8010 Graz
Eingang 4, Messepark

Die Veranstaltung findet moderiert statt. Für Ihre Fragen zum Augarten sind ExpertInnen der Stadt Graz anwesend. Gemeinsam werden Maßnahmenvorschläge diskutiert und in die weitere Augartenplanung einbezogen.

Wegen der Covid19-Prävention ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Dazu ist eine Anmeldung unter Angabe von Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail) erforderlich. Anmeldungen sind ab 10. September 2020 online auf graz.at/termine unter dem Punkt „BürgerInnenbeteiligung Veranstaltungen"' und telefonisch unter +43 316 872-4003 möglich.


Für die Teilnahme ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich, den Sie bis zum Erreichen Ihres Platzes tragen müssen.
Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigenes Risiko.

Sanierung der Veranstaltungswiese

Von 5. bis 30. Oktober muss die Veranstaltungswiese (Fußballwiese) saniert werden. Da das Regenwasser derzeit nur schwer versickert, bilden sich auf der Wiese große Pfützen. Um dem entgegenzusteuern, sind bauliche Maßnahmen notwendig. Leider ist die Wiese während der Bauarbeiten nicht zu benützen. Wir bitten um Verständnis!

Danke für Ihre Beteiligung!

Die Online-Beteiligungsmöglichkeit zur Adaptierung einzelner Funktionen im Augarten endete am 12. September 2020.  Herzlichen Dank für die zahlreichen konstruktiven Rückmeldungen!

Moderierte Präsentation des Prozesses

Eröffnung im April 2020 bei strahlendem Wetter

Ideales Wetter für die "Einweihung" der Augartenbucht. © Stadt Graz/FischerFür Bürgermeister Siegfried Nagl ein schöner Tag: die Augartenbucht wurde sofort von den GrazerInnen "gestürmt" - mit dem gebotenen Abstand. © Stadt Graz/FischerViele nutzten die Gelegenheit, um frische Luft zu tanken - und hielten sich an die geltenden Maßnahmen. © Robert WienerAuch für die kleinsten GrazerInnen eine große Freude: neuer Lebensraum am Wasser. © Robert WienerLädt zum Spazierengehen ein: das neugestaltete Areal an der Bucht. © Stadt Graz/FischerFür Mama, Puppenmama und Puppe ein herrlicher Ausflug. © Stadt Graz/FischerHier fühlen sich Mensch und Tier gleichermaßen wohl. © Stadt Graz/FischerDas muss fotografiert werden: Bereits in den ersten Stunden nach der Entfernung der Bauzäune war die Bucht gut besucht. © Stadt Graz/Fischer

Nachpflanzungen, November 2019

Die Augartenbucht in voller Pracht. Erleben Sie in einer Fotostrecke mit, wie sich die urbane Erholungsoase im Laufe der Monate entwickelt.

Die Nachpflanzungen haben begonnen © Stadt GrazDie Nachpflanzungen haben begonnen © Stadt GrazDie Nachpflanzungen haben begonnen © Stadt GrazDie Nachpflanzungen haben begonnen © Stadt GrazDie Nachpflanzungen haben begonnen © Stadt Graz

Impressionen, Herbst 2019

Die Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt GrazDie Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt GrazDie Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt GrazDie Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt GrazDie Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt GrazDie Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt GrazDie Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt GrazDie Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt GrazDie Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt GrazDie Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt GrazDie Augartenbucht im Herbst 2019 © Stadt Graz

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).