• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Silvester in Graz

27.12.2019

Am 31. Dezember 2019 begrüßen wir in Graz das neue Jahr – und das neue Jahrzehnt – mit einer tollen Lichter-Show. Auf dem Grazer Hauptplatz und in der Herrengasse beeindruckt eine imposante und feinstaubarme Veranstaltung, zuvor sorgt der Silvesterlauf für einen sportlichen Start ins neue Jahr und auch für jene, die ohne viel Feierei ins Jahr 2020 starten wollen, ist bestens gesorgt.

Silvester in Graz, Archivbild 1 © Stadt Graz/FischerSilvester in Graz, Archivbild 2 © Stadt Graz/FischerSilvester in Graz, Archivbild 3 © Stadt Graz/FischerSilvester in Graz, Archivbild 4 © Stadt Graz/FischerSilvester in Graz, Archivbild 5 © Stadt Graz/FischerSilvester in Graz, Archivbild 6 © Stadt Graz/Fischer

Silvestershow in der Grazer Innenstadt

Faszinierende Projektionen aus Wasser, Licht, Laser und Feuer verwandeln den Platz vor dem Rathaus in eine einzigartige Kulisse. Erstmals wird die Silvestershow am Hauptplatz mittels Video-Leinwand auch in der Herrengasse zu sehen sein.

Um Stimmung zwischen den Shows kümmert sich ein DJ und einige Gastrostände versorgen die Gäste bis 2:00 Uhr morgens mit Getränken und leckeren Kleinigkeiten.

Programm-Übersicht:

  • 17.30 Uhr: Familien-Show - „Wunder der Natur": Beeindruckende Aufnahmen der Steiermark und spektakuläre Bilder von Gletschern und Meeren zeigen die Einzigartigkeit der Natur und verzaubern Alt und Jung

  • 19.30 Uhr: Show „Zeitreise - Meilensteine der letzten Jahrzehnte": Spannende Einblicke in vergangene Ereignisse wie die Mondlandung, EU-Gründung oder den Song-Contest-Sieg nehmen das Publikum auf eine Zeitreise durch Österreich mit

  • 21:00 Uhr: Wiederholung der Familien-Show

  • 22.30 Uhr: Wiederholung der Zeitreise-Show

  • 00.00 Uhr: „Grande Finale" - Silvestershow: Ein Mix aus Wasser, Feuer, Laser und Licht beeindruckt zu bekannten Soundtracks und Silvestermusik

Silvesterlauf

Zum 20. Mal kann man in diesem Jahr beim Silvesterlauf der WOCHE Graz sportlich und ausgepowert in das neue Jahr starten. Start und Ziel der 5 Kilometer langen Runde ist der Mariahilferplatz.
Alle Infos zum Lauf gibt's hier: www.meinbezirk.at/tag/grazer-silvesterlauf

Silvestermärkte

Einige Grazer Adventmärkte haben auch noch nach dem 24. Dezember geöffnet. Zu Silvester kann man den „Altgrazer Christkindlmarkt" im Franziskanerviertel sowie die Kulinarikstände in der Kleinen Neutorgasse bis 2:00 Uhr genießen und sich am Glockenspielplatz bis Mitternacht auf 2020 einstimmen.

Rundgang durch die Altstadt

Das Jahr mit einem gemütlichen Spaziergang ausklingen lassen? Graz Tourismus lädt am Nachmittag des 31. Dezembers zu einem entspannten Spaziergang durch die Grazer Altstadt und bereitet die Gäste dabei auf die Silvesternacht vor. Der Rundgang kostet für Erwachsene 17,50 Euro, für Kinder 7,50 Euro, er startet um 14.00 Uhr und dauert 1,5 Stunden.

Mehr Informationen und Anmeldung zum Rundgang durch die Altstadt

Öffentlicher Verkehr

In der Silvesternacht sind Bus und Bim, die regulär im Abendverkehr fahren, im 30-Minuten-Takt unterwegs. Aus diesem Grund verkehren am 31. keine Nachtbusse, die Anbindungen in die Umlandgemeinden werden jedoch hergestellt.
Infos zum öffentlichen Verkehr zu Silvester gibt's bei den Holding Graz Linien

Gratis Parken

Ab 13:00 Uhr entfällt am 31. Dezember die Gebührenpflicht in allen Grazer Parkzonen. Das heißt, dass an diesem Nachmittag im gesamten Grazer Stadtgebiet in blauen und grünen Zonen kostenlos geparkt werden kann.

Sperren und Ersatzverkehr

Aufgrund des Silvesterlaufes und der Silvestershow sind Hauptplatz sowie die Erzherzog-Johann-Brücke am 31. Dezember von 13:30 bis 16:30 Uhr beziehungsweise Hauptplatz und Herrengasse zwischen 31. Dezember, 16:30 Uhr und 1. Jänner, 5:00 Uhr gesperrt. Für die Straßenbahnlinien 1, 3, 4, 5, 6 und 7 wird deshalb ein Ersatzverkehr eingerichtet und die Buslinie 67 umgeleitet.

Raketenverbot

Auch in diesem Jahr ist das Abschießen von Raketen in Graz verboten. Nicht erlaubt sind ebenfalls pyrotechnische Gegenstände der Klassen 2, 3 und 4.

 

Wir wünschen allen Grazerinnen und Grazern einen guten Rutsch ins neue Jahr!

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle