• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Coronavirus: Servicestellen + Fundservice

24.03.2020

Servicestellen + Fundservice

Seit 16. März 2020 ist der persönliche Kontakt in den Servicestellen und im Fundservice der Stadt Graz bis auf weiteres eingestellt. Alle Servicestellen und das Fundservice haben geschlossen.

Selbstverständlich wollen wir trotzdem für Sie da sein.

  • Für Fragen zu den Leistungen der Servicestellen wenden Sie sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicestellen. Telefonisch: von Mo - Fr von 7.00 - 13.00 Uhr unter der Telefonnummer +43 316 872 6666
    Per E-Mail: servicestelle@stadt.graz.at

  • Für Fragen zu verlorenen und gefundenen Gegenständen erreichen Sie unser Fundservice
    Telefonisch: von Mo - Fr von 7.00 - 13.00 Uhr unter der Telefonnummer +43 316 872 2390
    Per E-Mail: fundservice@stadt.graz.at

Wichtig! Bitte geben Sie uns bei Mail-Kontakt unbedingt ihre Telefonnummer für Rückfragen an.

Nützliche Hinweise für Sie:

Parktickets Blaue und Grüne Zone | An-, Ab- und Ummeldungen | Meldebestätigungen und Meldeauskünfte | Lebensbestätigungen | Handy-Signatur| Zurzeit kein Verkauf von | E-Card Fotoregistrierung Verloren, Suchen, Verlustmeldung | Gefunden

Parktickets Blaue und Grüne Zone

Diese können zur Zeit nur Online beantragt werden. Alle Informationen und Formulare finden Sie unter https://www.graz.at/cms/ziel/7932131/DE

Für Fragen rund ums Parken in Graz wenden Sie sich an das Parkgebührenreferat - telefonisch +43 316 872 6565 oder per E-Mail parkgebuehrenreferat@stadt.graz.at

An-, Ab- und Ummeldungen

Falls Sie eine Handysignatur haben:
Als österreichischer Staatsbürger nutzen Sie für die An- und Abmeldung Ihres Hauptwohnsitzes das „digitale Amt". Hier können Sie Ihre Wohnsitzmeldung online mit der Handy-Signatur erledigen. Alle Informationen dazu finden Sie im Internet unter oesterreich.gv.at.

E-Mail/ Post:
Übermitteln Sie uns folgende Unterlagen per E-Mail an servicestelle@stadt.graz.at oder mit der Post an Servicestelle Schmiedgasse 26, 8010 Graz. Sie bekommen die Bestätigung der Meldung danach von uns zugesendet

  • Meldezettel-Formular vollständig ausgefüllt und von Ihrem Unterkunftgeber/ Ihrer Unterkunftgeberin unterschrieben
  • Kopie Ihres amtlichen Lichtbildausweises (Führerschein, Personalausweis oder Reisepass) bzw. als nicht österreichischer Staatsbürger benötigen Sie den Reisepass.

Wichtig - Bitte beachten Sie:

Kopie Ihres amtlichen Lichtbildausweises (Führerschein, Personalausweis oder Reisepass). Wenn Sie diese Kopie per E-Mail übermitteln: Schreiben Sie mit Kugelschreiber groß und quer das Wort "KOPIE" auf dieses Papier, damit schützen Sie sich bei der E-Mail-Übermittlung vor kriminiellem Missbrauch der Kopie (Identitätsdiebstahl). Achten Sie darauf, dass die wesentlichen Daten und ihr Foto auf der Kopie Ihres Ausweisdokumentes leserlich bleiben.

Melden Sie sich das erste Mal in Österreich an?
Wenn es sich um eine Erstanmeldung in Österreich handelt, sind noch keine Daten im Zentralen Melderegister verfügbar. In diesem Fall müssen die eingescannten Dokumente direkt an die Meldebehörde per E-Mailmeldebehoerde@stadt.graz.at übermittelt werden.

Ohne Telefonkontaktdaten können wir Ihren Antrag nicht bearbeiten.
Für Rückfragen geben Sie uns bitte Ihre Telefonnummer bekannt.

Sind Ihre gescannten bzw. fotografierten Unterlagen leserlich?
Bitte kontrollieren Sie Ihre Unterlagen bevor Sie sie absenden. Danke

Ausführliche Informationen zum Thema Wohnsitz finden Sie im Internet unter www.graz.at/meldewesen.

Meldebestätigungen und Meldeauskünfte

Für die Ausstellung einer Meldebestätigung oder einer Meldeauskunft haben Sie folgende Möglichkeiten.

Falls Sie eine Handysignatur haben:
Nutzen Sie für eine Meldebestätigung oder einer Meldeauskunft das Online-Service auf oesterreich.gv.at.

Online Meldebestätigung: https://www.oesterreich.gv.at/themen/dokumente_und_recht/an__abmeldung_des_wohnsitzes/Seite.1180300.html

Online Meldeauskunft:
https://www.oesterreich.gv.at/themen/dokumente_und_recht/personen__meldeauskunft.html

E-Mail/ Post:
Meldebestätigungen und Meldeauskünfte werden zurzeit ausschließlich von der Meldebehörde
ausgestellt - meldebehoerde@stadt.graz.at.

Bitte beachten Sie, dass für Meldeauskünfte und Meldebestätigungen Gebühren anfallen.

Gebühren Meldebestätigung:
Euro 14,30 Zeugnisgebühr (entfällt, wenn die Meldebestätigung an eine bestimmte Person - ausgenommen AntragstellerInnen selbst - oder Behörde gerichtet wird)
Euro 3,00 Bundesverwaltungsabgabe

Gebühren Meldeauskunft:
Euro 3,30 Bundesverwaltungsabgabe

Die Eingabegebühr Euro 14,30 entfällt solange eine persönliche Einbringung aufgrund der Corona-Maßnahmen nicht möglich ist (2. COVID-19-Gesetz).

Lebensbestätigungen

Für die Ausstellung und Fragen zu Lebensbestätigungen kontaktieren Sie bitte telefonisch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicestellen unter +43 316 872 6666.

Handy-Signatur

Zurzeit ist die Aktivierung der Handy-Signatur nur Online möglich. Alle Informationen dazu finden Sie unter: https://www.buergerkarte.at/aktivieren-handy.html

Zurzeit kein Verkauf von

  • Grünschnittsäcken
  • Restmüllsäcke
  • Biomüllsäcken
  • Jahreskarte Graz

E-Card Fotoregistrierung

Die Fotoregistrierung für die E-Card ist zurzeit österreichweit ausgesetzt.

Verloren, Suchen, Verlustmeldung

Suchen Sie in der zentralen Funddatenbank nach Ihrem verlorenen Gegenstand. Ist die Suche erfolglos, können Sie dort schnell und einfach Ihre Verlustmeldung erstellen. Die Verlustmeldung wird Ihnen per E-Mail zugesendet.

Falls Sie Ihren verlorenen Gegenstand wiedergefunden haben, bitte deaktivieren Sie Ihre Verlustmeldung unter: https://www.fundamt.gv.at/webpublic/DeleteLossFile.aspx

Gefunden

Sie haben etwas gefunden? Bitte kontaktieren Sie das Fundservice telefonisch unter +43 316 872 2390. Wir klären mit Ihnen die weiteren Schritte.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).