• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Der Stadtbaum und die "Österreichische Baumkonvention"

"Zukunft mit Bäumen - Bäume mit Zukunft", das Motto der Baumkonvention

Bäume erfüllen in unserer Stadt wichtige Funktionen für die Gesellschaft und Umwelt - sie sind unter anderem Schattenspender, Sauerstoffproduzenten und Kohlenstoffsenker, Partikelfilter und Wasserspeicher. Bäume bieten Lebensräume für viele Tierarten und sind ein wertvoller Bestandteil für Erholungsbereiche im Stadtgebiet, sie strukturieren den Raum und schaffen eine lebendige Atmosphäre und sie sind ein Schlüssel zur Klimawandelanpassung.

Einen dichten, nachhaltig vitalen Baumbestand in der Stadt Graz zu schaffen und den gewachsenen Baumbestand zu erhalten, ist eine vorrangige Aufgabe der Abteilung für Grünraum und Gewässer in der Stadt Graz.

Sicherheits- und Haftungsfragen und die damit verbundenen Konsequenzen für Baumpflege und Baumschnitt können jedoch gerade im dicht bewohnten städtischen Gebiet Bäume gefährden.

Um einen sensiblen und differenzierten Umgang mit jedem einzelnen Baum zu gewährleisten, ist die Abteilung für Grünraum und Gewässer aktiver Teil der "Arbeitsgruppe Baum" und wir freuen uns, dass Bürgermeister Siegfried Nagl für die Stadt Graz die Österreichische Baumkonvention unterschrieben hat. Diese versammelt Organisationen und Personengruppen aus allen Sektoren in ganz Österreich, um die rechtlichen, organisatorischen und baumpflegerischen Grundlagen zu verbessern, für eine "Zukunft mit Bäumen" und  "Bäume mit Zukunft".

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle