• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Pilotprojekt MUFUWU Stadtbaum Leonhardgürtel

Mit Bäumen dem Klimawandel trotzen!

Was tun, wenn große Teile des Grazer Baumbestandes zunehmend unter Druck geraten - durch die Folgen des Klimawandels, Versiegelung, Bodenverdichtung, Salzeinträge etc.? Mit dem Maßnahmenprogramm Grazer Stadtbaum 2020 - 2022 arbeiten wir, die Abteilung für Grünraum und Gewässer proaktiv an der Bewältigung dieser Herausforderungen. Wir müssen neue klimawandelresiliente Baumarten pflanzen. Wir müssen Straßenräume und Stadtbäume anders denken und bauen! 

Mit der Fertigstellung des österreichweit einzigartigen Pilotprojektes MUFUWU am Leonhardgürtel machen wir einen wichtigen Schritt in Richtung klimafitter Stadt mit dezentralen Wasserkreisläufen und Kohlenstoffsenken: Hier werden Kreisläufe geschlossen und zukunftsfähige Stadtbäume erprobt!

Rendering MUFUWU Leonhardgürtel

Östliche Baumreihe

Auf der Ostseite wurden bestehende Kastanienbäume mit einer neuartigen Methode im Untergrund saniert: Verdichtete, verschlämmte und salzverkrustete Erde wurde mit Druckluft und Saugbagger gelockert, entfernt und durch neuartige Substrate auf Pflanzenkohlebasis ersetzt. Kann diese erstmalig in Österreich angewandte Baumsanierung Bestandsbäumen ein zweites Leben - frischen Austrieb, Vitalität und Widerstandskraft ermöglichen?

3 neue Roßkastanien einer resistenteren Art und Tiefbeete bepflanzt mit einer Vielfalt an Stauden, Gräsern und Blumen ergänzen die Baumreihe - ab dem kommenden Frühling nicht nur schön für uns Menschen sondern auch attraktiv für Insekten.

Westliche Baumreihe

Auf der Westseite wird eine zweiten Baumreihe mit zukunftsfähigen Stadtbaumarten (Schneeball-Ahorn und Japanischer Schnurbaum) im sogenannten Stockholmsystem angelegt - und damit am Leonhardgürtel eine Allee geschaffen.

Stockholmsystem

2017 wurden in Graz die österreichweit ersten Bäume in diesem von unseren schwedischen KollegInnen entwickelten System gepflanzt. Dieser großzügige Wurzelraum, der in mehreren Schichten aus Grob- und Feinschotter, Pflanzenkohle und Kompost aufgebaut wird stellt den Bäumen langfristig und stabil Luft, Wasser und Nährstoffe bereit.

Wasser

Durch die Einleitung der Oberflächenwässer sowie erstmalig auch vom Dach eines angrenzenden Hauses direkt in die Baumreihe und indirekt über Einlaufschächte in bepflanzte Tiefbeete wird Regenwasser vor Ort gehalten und den Bäumen zugeführt, statt den Kanal zu belasten.

Pflanzenkohle

Pflanzenkohle im Substrat bindet Kohlenstoff langfristig in sogenannten Kohlenstoffsenkenfiltert das Oberflächenwasser und bindet Schadstoffe.

MUFUWU Stadtbaum

Entwicklung und Evaluierung von multifunktionalen Baumstandorten in Bestandsstraßen. Wurzelraum, Retention, Mikroklima

Um die Auswirkungen von verschiedenen Systemen in der Neupflanzung und der Sanierung von Bestandsbäumen wissenschaftlich zu begleiten wurde in Kooperation mit dem Planungsbüro 3:0 Landschaftsarchitektur die Planung optimiert und mit dem Verein Land schafft Wasser bzw. Erwin Murer Hydrologie sowohl im Untergrund als auch an Bäumen Messgeräte installiert.

Gemessen und beobachtet werden unter anderem Wasserretention, Mikroklima, Zuwachs und Vitalität der Bäume und Reinigungs- und Schadstoffbindungsleistung der Substrate auf Pflanzenkohlebasis. Die Bewertung dieser Ergebnisse bilden in weiterer Folge eine fundierte Entscheidungsgrundlage für weitere Baumstandorte in Graz.

Das Forschungsprojekt MUFUWU Stadtbaum wird gefördert durch die FFG aus Mitteln von „Stadt der Zukunft - im Rahmen von Open Innovation".

Nana Pötsch

Schritt für Schritt zum realisierten Pilotprojekt

an einem komplexen Projekt arbeiten viele interdisziplinäre PartnerInnen zusammenGrobschotter bildet die erste Lage im schichtweisen Aufbau des Stockholmsystems für die neue BaumreihePflanzenkohle-Kompost-Mischung , trocken abgemischt wird gleichmäßig ausgebrachtgleichmäßig verteilt... und mit Wasserdruck in die Hohlräume  des Grobschotters "eingewaschen"ein Flies verhindert, dass Feinanteile vom Oberboden die Hohlräume verschlämmen und verschließen.die neuen Stadtbäume kommen...und werden von der Gärtnerei Baumgartner gepflanzt...Messtechnik im Untergrund gibt Auskunft über Wechselwirkungen und Leistungen der Bäume im Schwammstadtsystemneue Baumreihe mit neuen Stadtbaumarten: Schneeballahorn und japanischer Schnurbaummit Luftlanze und Saugbagger wird gearbeitetverschlämmter Oberboden wird gelockert und abgesaugtneues "Stockholm-Substrat" soll den Kastanien ein zweites Leben ermöglichender Wurzelraum der Bestands-Kastanienbaumreihe wird saniertauch die Bestandsbaumreihe wird mit Sensoren untersucht

Infokarte MUFUWU Stadtbaum zum Download

Infokarte MUFUWU Stadtbaum
Infokarte MUFUWU Stadtbaum© achtzigzehn

Mehr zum Thema

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

Zuständige Dienststelle

Video Stadtbaum Leonhardgürtel 

Stadtbaum Leonhardgürtel
Stadtbaum Leonhardgürtel© youtube.com/stadtgraz