• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Ferienbetreuung

für Kinder die bereits eine städtische Kinderkrippe, einen Kindergarten oder SchülerInnenhort besuchen.

 

Besucht Ihr Kind bereits eine städtische Kinderkrippe, Kindergarten oder einen SchülerInnenhort?
Müssen Sie während der Ferienzeit arbeiten und benötigen Sie einen Betreuungsplatz?

In den Semesterferien haben alle Einrichtungen geöffnet.

Wir bieten Ihnen für Ihr Kind folgende Möglichkeiten einer Ferienbetreuung an:

Ferienbetreuung in der Kinderkrippe

 © Stadt Graz /Fischer
© Stadt Graz /Fischer

In den Kinderkrippen wird Ferienbetreuung in den

  • Weihnachtsferien
  • Osterferien
  • Sommerferien (Die Online-Anmeldung ist beendet. Bitte wenden Sie sich an die Leitung Ihrer Einrichtung.)

angeboten. 

Die Betreuung findet in der jeweiligen Kinderkrippe statt.

  • In den Semesterferien haben alle Kinderkrippen geöffnet.

In den letzten drei Ferienwochen vor Schulbeginn bleiben die städtischen Kinderkrippen geschlossen

Ferienbetreuung im Kindergarten

Die Ferienbetreuung wird in folgenden Ferienzeiten angeboten:

  • Weihnachtsferien
  • Osterferien
  • Sommerferien (Die Online-Anmeldung ist beendet. Bitte wenden Sie sich an die Leitung Ihrer Einrichtung.)

 

  • In den Semesterferien haben alle Kindergärten geöffnet.

In der letzten Ferienwoche vor Schulbeginn bleiben die städtischen Kindergärten geschlossen.

Ferienbetreuung im SchülerInnenhort

 © Stadt Graz/Fischer
© Stadt Graz/Fischer

In den SchülerInnenhorten wird die Ferienbetreuung in folgenden Ferienzeiten angeboten:

  • Osterferien
  • Sommerferien (Die Online-Anmeldung ist beendet. Bitte wenden Sie sich an die Leitung Ihrer Einrichtung.)

  • In den Semesterferien haben alle SchülerInnenhorte geöffnet.

In der letzten Ferienwoche vor Schulbeginn bleiben die städtischen SchülerInnenhorte geschlossen.

Anmeldung/Anmeldeschluss (nur für Berufstätige)

Wir ersuchen Sie, bei Bedarf um rechtzeitige Anmeldung in Ihrer Einrichtung.

Weitere Infos zum Ablauf erhalten Sie ebenfalls in Ihrer Einrichtung.

Bezahlung: Sie erhalten von uns einen Erlagschein für die Ferienbetreuung. Bitte beachten Sie, dass erst mit Einzahlung der Rechnung der Platz für Ihr Kind gesichert ist!
Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Anmeldung verbindlich ist und der Betrag nicht rückerstattet werden kann.

Zur Information: Wir werden Sie am ersten Tag der Ferienbetreuung im Hort um einen Material- bzw. Projektbeitrag in Höhe von € 2,-- pro Woche ersuchen; mit diesem Geld wird Bastelmaterial eingekauft, werden Ausflüge organisiert und ähnliches mehr.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).

ABI-Service 

Servicestelle der Abteilung für Bildung und Integration