• Seite vorlesen
  • Feedback an Autor
  • Auf Twitter teilen
  • Auf Facebook teilen

Hochwasserangepasstes Bauen

Objektschutz

Bauliche Maßnahmen zum Objektschutz können an Neubauten als auch an bestehenden Objekten (Sanierung) getroffen werden, wobei hier ein wenig Eigeninitiative seitens der LiegenschaftseigentümerInnen nötig ist.

Prinzipiell gibt es zwei Strategien zur Reduktion des Hochwasserrisikos:

  1. Dem Wasser widerstehen, d.h. das Eindringen von Wasser verhindern.
  2. Dem Wasser nachgeben, d.h. das Objekt „planmäßig“ fluten und durch andere Maßnahmen, z.B. durch die Auswahl geeigneter Baumaterialien, den Schaden klein halten.

Informationen

Übersicht HW-Schutzmaßnahmen in Eigenvorsorge  
Übersicht HW-Schutzmaßnahmen in Eigenvorsorge